Google My Business: So integrieren Sie die Online-Terminvergabe in Ihr Profil

Über Google My Business erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Praxis. Dort können Sie auch angeben, dass Sie die Online-Terminvergabe anbieten. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Den Link für die Online-Buchung können Sie selbst in Ihrem Google My Business Auftritt integrieren. Dafür stellen wir Ihnen die folgende Anleitung bereit: 

Hinterlegen Sie den Link zu Ihrem jameda Profil unter der Kategorie "Info" als URL für Termine, um mehr Online-Terminanfragen zu erhalten.

Die Abbildung zeigt die Darstellung des Links für Online-Termine auf der Google Business Card:

mceclip0.png

Hinweis: Sie benötigen ein kostenloses Google My Business Konto für Ihre Institution. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie auf www.google.de/business. Gerne unterstützen wir Sie aber aktiv bei der Erstellung und Verwaltung Ihres Profils. Sprechen Sie uns daher gerne darauf an.

mceclip0.png

1. Anmelden / Registrieren

Wenn Sie bereits ein Konto bei Google My Business haben, klicken Sie auf Anmelden und loggen Sie sich mit Ihren Kontodaten in Ihr Konto ein. Um sich neu zu registrieren bzw. ein Konto anzulegen, klicken Sie rechts daneben auf den Button „jetzt starten“ und folgen Sie den Anmeldungsschritten. Sobald Sie eingeloggt sind, finden Sie in der linken Spalte verschiedene Optionen; unter dem Tab „Info“ können Sie Profilanpassungen und Änderungen vornehmen.

mceclip1.png

2. Kategorie festlegen

Die Option, die Online-Terminvergabe zu hinterlegen, besteht nur für wenige, von Google selbst ausgewählte Branchen. Ihre aktuelle Branche sehen Sie direkt unter Ihrem Namen. Um die Branche zu wechseln, klicken Sie einfach darauf. Es öffnet sich ein Pop-Up Fenster „Kategorie“. Bitte tippen Sie Ihre Kategorie, z.B. „Arzt“ oder „Zahnarzt“,  in das Auswahlfeld für die Hauptkategorie und bestätigen die Änderung durch einen Klick auf den von Google gelieferten Kategorie-Vorschlag. Zur Bestätigung der Hauptkategorie klicken Sie nun noch auf „Übernehmen“. Nun kann es einige Minuten oder ggf. in Einzelfällen auch bis zu drei Tagen dauern, bis Ihre Kategorie-Änderung von Google geprüft und übernommen wurde.

3. Termin-Link einfügen

Scrollen Sie im gleichen Tab „Info“ nach unten bis Sie das Weltkugel-Icon sehen. Dort können Sie nun neben Ihrer Webseite-URL auch einen Link zu Ihrer jameda Online-Terminbuchung eintragen. Hierzu klicken Sie unter „URL für Termine“ bitte auf „URL hinzufügen“. Daraufhin öffnet sich ein Pop-Up Fenster, in dem Sie die „URL für Termine“ angeben können. Durch einen Klick auf „Übernehmen“ bestätigen Sie die Eingabe.

Hinweis: Nun kann es einige Minuten oder ggf. in Einzelfällen auch bis zu drei Tagen dauern, bis der Link zu Ihrer Online Terminbuchungsansicht von Google geprüft und übernommen wurde.